Die Kinderstiftung Dianiño bietet Kindern mit Diabetes schnelle Hilfe.

Diabetes Typ 1 ist eine nicht heilbare Form der Zuckerkrankheit und die häufigste Stoffwechselerkrankung bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Sie ist nicht zu verwechseln mit dem Altersdiabetes.

Jedes Kind kann an Diabetes erkranken. Derzeit sind es 25.000, das bedeutet, eines von 600 Kindern in Deutschland ist bereits ein Diabeteskind. Pro Tag kommen fünf bis sechs neue zuckerkranke Kinder hinzu.

Wenn Kinder Diabetes bekommen, bricht für sie und ihre Familien eine Welt zusammen. Die Stiftung Dianiño hilft den jungen Patienten und ihren Eltern in der schwierigen Lebenssituation.

Dank der Unterstützung unserer Spender schaffen wir es, in Notfallsituationen und Krisenfällen mit unserer Kinderdiabetes-Hotline, unseren Diabetes-Nannies oder unserem RückzugHaus extrem schnell zu helfen.

Unsere Hilfe müssen wir gemeinsam weiter ausbauen, um auch in Zukunft allen Diabetes-Kids das Lachen zurück zu holen und den Eltern Kraft und Mut zu geben, die lebenslange Belastung zu meistern.

Spendenkonto:
Stiftung Dianiño
IBAN: DE30 643500700 00 00 44884
BIC:   SOLADES1TUT

Geschichte des Monats

Spendenaktion von MEDIQ DIREKT

Mediq Direkt, deutschlandweiter Partner für Menschen mit Diabetes bietet nicht nur eine Rund-um-Versorgung für Betroffene, sondern...