Folgen Diabetes Kinder

Hilfe bei seelischen Belastungen

Hilfe bei seelischen Belastungen der Kinder/Jugendlichen, Geschwisterkinder und Eltern

Seelische Belastungen der Kinder und Jugendlichen mit Typ 1 Diabetes können sich negativ auf die Diabetestherapie und den Diabetesalltag auswirken. Gerade in der Pubertät erleben die Jugendlichen vermehrt Gefühls- und Stimmungsschwankungen, die häufig zu einer fehlenden Krankheitsakzeptanz führen. Hier benötigen die Jugendlichen schnelle und unkomplizierte Hilfeleistungen. Aber auch die Eltern fühlen sich in dieser Situation oft hilflos und benötigen ebenfalls Unterstützung, um die durch die Akzeptanzprobleme hervorgerufenen Familienprobleme zu bewältigen. Hier kann eine Dianiño -Nanny erfolgreich der Familie zur Seite stehen, um gemeinsam eine Lösung zu finden.

Diabetes-Nanny - Häusliche Nachsorge nach der Diagnose Diabetes Typ 1

Hilfsbeispiel

Florian war 13 Jahre und lebte in sehr schwierigen Familienverhältnissen. Die Eltern lebten getrennt und Florian pendelte zwischen seiner Mutter und der neuen Familie seines Vaters hin und her. In der Patchworkfamilie seines Vaters fühlte sich Florian, außer von seinem Vater, von niemanden willkommen. Florian hatte bereits vor der Diagnose Diabetes Typ 1 eine Depression entwickelt, die durch die Erkrankung noch verstärkt wurde. Als Unterstützung zur intensiven ambulanten Betreuung Florians besuchte eine Dianiño Diabetes-Nanny beide Familien. Sie half dabei, dass sich Florian und seine Familien mit der neuen Situation zurechtfanden und festigte Florians Platz in der Patchworkfamilie seines Vaters. Dies wirkte sich sowohl auf die Diabetestherapie als auch auf seine psychische Verfassung Florians positiv aus.

Stiftung Dianiño – schnelle, unkomplizierte Hilfe für Kinder und Jugendliche mit Diabetes Typ1 und deren Familien bei seelischen Belastungen.

»  … unser Sohn Tom hat seine Fröhlichkeit und Unternehmenslust nicht zuletzt dank Ihnen, liebe Nanny wiedergewonnen. «

» Ich habe immer gedacht, wir sind Einzelkämpfer und müssen mit all unseren Problemen alleine zurecht kommen. Unsere Diabetes-Nanny hat uns gezeigt, dass wir als Team gemeinsam einfach mehr schaffen. Seitdem geht es uns als Familie besser. «

Gemeinsam Hand in Hand

Unsere Diabetes-Nannies unterstützen Kinder, Jugendliche und Familien mit sehr viel Fachwissen, Vertrauen und Empathie neue Wege aus akuten Belastungssituationen zu finden und diese erfolgreich in den Diabetesalltag zu integrieren.

Betreuende Diabetes-Teams können diese Hilfe schnell, kostenlos und unkompliziert bei uns anfragen.

Häusliche Nachsorge Diabetes