News

7. Mai 2016

Winzer spenden an Dianiño

Beim alljährlichen Winzerbesuch des Weinhauses Baum in Radolfzell sammelte die Besitzerfamilie Baum auch in diesem Jahr wiede Spenden für Dianino, indem die geladenen Winzer zugunsten unserer Kinderstiftung auf einen Unkostenbeitrag verzichteten.

Es kam ein stattlicher Betrag von 500 € zusammen, den uns Katharina Baum, die Junior-Chefin des Weinhauses, überreichte.

Familie Baum freut sich sehr darüber, dass wir die Spende für Hilfseinsätze in der Region verwenden - für erkrankte Kinder, die in der Kinderklinik Konstanz und Singen betreut werden.

Vielen herzlichen Dank an Familie Baum und die Winzer für die tolle Unterstützung!