News

30. Juni 2015

Kinder der Stiftung Dianiño im Zirkus Charles Knie

Unser Tag im Zirkus Charles KnieAm vergangenen Samstag hieß es einmal mehr „Manege frei für die Dianiño-Kinder“. Im Zirkus Charles Knie, der dieses Mal in Frankfurt am Main gastierte, erwartete die 60 an Diabetes erkrankten Kinder ein buntes Mitmachprogramm, bei dem sie gemeinsam mit den Artisten verschiedene Zirkusnummern selbst ausprobieren und eine exklusive Tierschau erleben konnten. Von der ersten Reihe aus wurde anschließend die offizielle Vorstellung angeschaut.

Wir sind stolz darauf, dass wir bei diesen tollen Jungen und Mädchen für strahlende Augen sorgen konnten und arbeiten weiterhin intensiv daran noch viel mehr Kindern und ihren Familien die Last der Krankheit zu erleichtern!