News

15. September 2015

Große Freude bei Dianiño

Katharina Baum, Junior-Chefin des Weinhauses Baum, überreichte den SpendenbetragaBeim Winzerbesuch des Weinhauses Baum am 8.-9. Mai 2015 in Radolfzell sammelte die Besitzerfamilie Baum Geld für Dianiño, indem die geladenen Winzer zugunsten unserer Kinderstiftung auf einen Unkostenbeitrag verzichteten. Es kam der stattliche Betrag von 390,00 Euro zusammen, den Familie Baum großartiger Weise auf 500,00 Euro erhöhte.

Katharina Baum, die Junior-Chefin des Weinhauses Baum, überreichte uns den Spendenbetrag. Familie Baum freut sich sehr darüber, dass wir die Spende für  Hilfseinsätze für erkrankte Kinder der Region, die in der Kinderklinik Konstanz und Singen betreut werden, verwenden.

Dianiño sagt Danke an Familie Baum und die Winzer für die tolle Unterstützung!