Die Folgen von Kinder-Diabetes

Kinderdiabetes birgt unsichtbare seelische Gefahren, weil die Kinder

  sozial ausgegrenzt werden z.B. in Kindergarten und Schule
aus Unsicherheit und Angst vor der Erkrankung wird die Betreuung erschwert.

 lange brauchen, ihre Erkrankung zu erdulden
besonders kleine Kinder wehren sich gegen die Injektionen, sie können den Sinn nicht verstehen.

●   die Krankheit als Makel empfinden
sie fühlen sich oft als Außenseiter und ziehen sich zurück, vereinsamen. Jugendliche in der Pubertät haben große Probleme, die notwendige Therapie zu akzeptieren und vernachlässigen sie.


Kinderdiabetes birgt schwere körperliche Gefahren,

●  wenn die Kinder die lebenswichtige Behandlung nicht täglich erhalten.
Durch zusätzliche Sorgen, Probleme oder Notfälle in der Familie ist die Versorgung und Betreuung des erkrankten Kindes beeinträchtigt oder nicht mehr gewährleistet.

Die Hilfe von Dianiño wird dringend gebraucht!